Ukraine: Ehemalige Gefangene beschreiben brutale Prügel

Euromaidan Wache Berlin

Kiew-feindliche Kräfte sollen Entführungen beenden und Gefangene freilassen
6. Mai 2014

Pressemitteilung von Human Rights Watch

(Donezk) – Die selbsternannten Behörden im Osten der Ukraine sollen unverzüglich alle Personen freilassen, die sich in ihrer Gefangenschaft befinden, und Entführungen durch bewaffnete Kräfte, die in ihrem Namen handeln, beenden. Das Schicksal Dutzender Gefangener ist weiter ungewiss. Freigelassene Häftlinge berichteten gegenüber Human Rights Watch über brutale Prügel während ihrer Haft.

View original post 1,282 more words

Advertisements

One thought on “Ukraine: Ehemalige Gefangene beschreiben brutale Prügel

  1. Betrachtet man die von staatsfeindlichen bzw. pro-russischen Tätern verübten Delikte unter den Strafrahmen des Ukrainischen Strafgesetzbuches (Кримінальний Кодекс України/ Criminal Code of Ukraine), dürften sich bereits schon jetzt viele, viele Jahre der Haft angesammelt haben.

    Кримінальний Кодекс України
    http://www.wipo.int/wipolex/en/text.jsp?file_id=182348

    Criminal Code of Ukraine
    http://www.wipo.int/wipolex/en/text.jsp?file_id=180918

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s