Ukraine: Ein gefährliches Spiel (Al-Dschasira)

aljazeera-logo-a_p15. Mai 2014 – “Menschen und Macht” (People & Power)
Al-Dschasira (Al Jazeera)

Übersetzung des Berichts; Englisches Video

Kurz vor den entscheidenden Wahlen: Ist die Ukraine wirklich so geteilt, wie den Menschen weisgemacht wird?

Seit Monaten verstärkt sich die ukrainische Krise, auf der einen Seite die von Moskau unterstützten Separatisten als Reaktion auf die russischen Expansionsbestrebungen und Rhetorik, und andererseits ukrainische Nationalisten, die den Westen um Unterstützung bitten.

Aber ist die zugrunde liegende Kluft so klar, wie sie dargestellt wird? Welche Grundlage gibt es für die Annahme, dass es zu einem Bürgerkrieg und der Teilung des Landes kommen muss – wie einige es zu fürchten scheinen?

Der Journalist und Filmemacher Michael Andersen ist schon lange in der Ukraine tätig. Kurz vor den für Ende dieses Monats anberaumten .landesweiten Wahlen hat “Menschen und Macht” ihn entsandt um herauszufinden, ob es stimmt, dass das Land diesen so gefährlichen Weg nach unten eingeschlagen hat. Continue reading

Ansichten und Meinungen der Bewohner der südöstlichen Regionen der Ukraine – April 2014

kiisStudie des Kyiwer Internationalen Instituts für Soziologie (KIIS) im Auftrag der Zeitung “Spiegel der Woche” (The Mirror of the Week).

Die Umfrage Ansichten und Meinungen der Bewohner der südöstlichen Regionen der Ukraine – April 2014 wurde vom KIIS vom 8. bis 16. April 2014 durchgeführt. Die Ergebnisse sind repräsentativ für die Bevölkerung (18 Jahre und älter) für alle acht Regionen (Oblaste) des Südens und Ostens der Ukraine (Die Oblaste Odessa, Mikolajiw, Cherson, Charkiw, Luhansk, Dnipropetrowsk, Saporischschja und Donezk).

Bei der Umfrage wurde der “gemischte” Typus angewandt. In den großen Städten (mit einer Bevölkerung von 100.000 und mehr) und den Regionalzentren wurden Computer-gestützte Telefoninterviews durchgeführt, in den kleinen Städten und Dörfern wurden gewöhnliche Befragungen in Haushalten durchgeführt.

Im Rahmen der Umfragen wurden insgesamt 3.232 Interviews mit Umfrageteilnehmern durchgeführt, die in 160 Wohnorten im Süden und Osten der Ukraine leben (davon 1.476 Computer-gestützte Telefoninterviews und 1.756 persönliche Interviews bei Hausbesuchen). In jeder Region gab es mindestens 400 Kontakte mit Interviewpartnern.


Betrachten Sie Wiktor Janukowytsch als legitimen Präsidenten der Ukraine?
Continue reading